Diakonweihe von Jürgen Scholz am Samstag

Am 26.04.2012

ag5zfndlYm1hcnQtbmV3c3IOCxIGSW1hZ2VzGI7wOww.jpeg

Jürgen Scholz stammt aus der St.-Vinzentius-Gemeinde Fullen und Versen. Der 41-Jährige arbeitete erst als Industriekaufmann, begann aber nach dem Zivildienst eine Umschulung zum Heilerziehungspfleger. Seit 16 Jahren ist er im St.-Vitus-Werk tätig, einer Einrichtung für behinderte Menschen. Die Arbeit als Gruppenleiter habe neben der Verwurzlung in der Gemeinde und dem Interesse an Menschen zur Motivation beigetragen, Diakon zu werden.
Bischof Franz-Josef Bode weiht ihn und drei weitere Personen in einem Gottesdienst am Samstag, 28. April, im Osnabrücker Dom. Beginn ist um 9.30 Uhr.

Hier geht´s zum Artikel des Kirchenboten.

Hier geht´s zum Artikel der Meppener Tagespost.

« zurück