Weltgebetstag 2021

Am 05.03.2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu.

Dieses Jahr steht das bezaubernde Land Vanuatu, ein souveräner Inselstaat im Südpazifik, ganz im Zeichen des Weltgebetstages (WGT). Es umfasst rund 80 Inseln, ist 2,5mal so groß wie Deutschland und hat ca. 300.000 Einwohner. Es ist eines der glücklichsten Länder, aber auch ein Land, das im Weltrisikobericht an erster Stelle steht.

Wir wollen uns schon vor dem WGT am 05.03.2021 auf das Land einstimmen mit der Möglichkeit zur Besinnung. Vom 01.03. bis 04.03. sind nachmittags in der Kirche St. Maria zum Frieden Lieder des WGT 2021 aus Vanuatu zu hören. Sie können sich an einer Stellwand über Vanuatu informieren, Sandmalerei (“Sandroing“ ist immatrielles Weltkulturerbe) testen und den Klimapilgerweg mitnehmen. Gegen eine kleine Spende können Sie in der Kirche eine WGT-Überraschungstüte mitnehmen.

Spenden für Projekte des WGT können in den Spendentüten (liegen in der Überraschungstüte) zur Kollekte in der Kirche oder im Pfarrbüro abgegeben werden.

Herzlichen Dank im Voraus. Ihr WGT-Team Esterfeld

Gebet

Guter Gott, du sagst uns zu: Ihr könnt auf mich vertrauen. Von Anfang an bist du in unserer Geschichte gegenwärtig. Wir danken dir für die großen und wunderbaren Dinge in unserem Leben.
Wir bitten dich, dass du für alle Menschen da bist und uns zusagst: „Ihr könnt mir vertrauen“.
Amen

Gottesdienste zum Weltgebetstag:

Gottesdienste in Fullen: 5. März 2021, um 15.00 Uhr und 19.00 Uhr

Bibel TV: Der Fernsehsender Bibel TV zeigt am Freitag, den 5. März 2021 um 19 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Das gleiche Video wird es außerdem den ganzen Tag auf Youtube und auf www.weltgebetstag.de geben




Pfarreiengemeinschaft Meppen-West
by emsconcept