Aktuelles

23.12.2021: Das Institutionelle Schutzkonzept für unsere Pfarreiengemeinschaft ist HIER veröffentlicht.

21.06.2021: Unter diesem Link finden Sie eine Stellungnahme der Pfarrgemeinderäte unserer Pfarreiengemeinschaft zum Thema Segnungsfeiern gleichgeschlechtlicher Paare

Neue Hygieneregeln für unsere Kirchen ab dem 21.05.2022:

Nach wie vor sind wir zur Achtsamkeit im Umgang mit dem Gesundheitsschutz aufgerufen. Dennoch gelten in unseren Kirchen ab dem 21.05.22 folgende Lockerungen:

  • FREIE PLATZWAHL: Alle Leerreihen in unseren Kirchen werden aufgehoben.
  • ABSTÄNDE EINHALTEN: Die auf den Bänken befindlichen Platzmarkierungen ermöglichen auch weiterhin, Abstände einzuhalten.
  • MASKENPFLICHT: Das Tragen einer Maske wird empfohlen, aber ist nicht mehr verpflichtend.
  • KOLLEKTE: die Kollekte wird wieder – wie vor Corona – mittels eines Kollektenkorbes in den Bänken eingesammelt.
  • HÄNDEDESINFEKTION: Beim Betreten der Kirche wird die Handdesinfektion empfohlen. Dafür stehen in allen Kirchen entsprechende Spender mit Desinfektionsmittel.
  • KIRCHENEINGÄNGE: In St. Maria zum Frieden werden die beiden Seiteneingänge und der Haupteingang wieder geöffnet; in St. Vinzentius in Fullen und in St. Franz Xaver in Rühle bleibt es bei der bestehenden Regelung mit einem Haupteingang.
  • GOTTESLOBE: stehen wieder zur Verfügung
  • KOMMUNIONGANG: bleibt in den Kirchen so, wie in den zurückliegenden Wochen (Einbahnregelung). In allen Gemeinden werden unsere KommunionausteilerInnen wieder ihren Dienst übernehmen.

Hygieneregeln für unsere Gemeindehäuser ab dem 21.05.22 Die bisherigen Regelungen werden aufgehoben und in die Eigenverantwortung der Gruppen bzw. Personen gestellt. Wir empfehlen jedoch die Beachtung der bisherigen Regelungen zum Gesundheitsschutz: Handdesinfektion, Abstand, Masken, Lüften, Selbsttests usw.

Herzlichen Dank für die Beachtung der Regeln zum Wohle aller!




Pfarreiengemeinschaft Meppen-West
by emsconcept